2017 – Hans Schweizer – how are you?
2016 – Kinderbücher
2015 – Unwahrscheinliche Möglichkeiten
2014 – Paradiese – mit Ahnungen gefüllte Räume
2013 – Heimat, Dorfgeschichten und Bauernweisheiten
2012 – 27 = 3³ = Denkräume
2011 – Stuhldesign
2010 – Alperose-Zit und Suuf-Sonntig
2009 – Vernähte Zeit
2008 – Die Welt im Hirn
2007 – Vom Verlust der Langsamkeit
2006 – Der Komplize des Künstlers
2005 – Babeli Giezendanner
2004 – Verlorene Moderne
2003 – Holzbau fern der Tropen
2002 – Ein langgestrecktes Wochenbett
Pressebilder-Download
Ausstellungsplakate
Der Komplize des Künstlers. Urban Stoob, Steindruck, St.Gallen

Ein Steindrucker arbeitet mit Steinen. Diese werden vorgängig auf der feingeschliffenen Druckfläche von Künstlern bemalt, bezeichnet oder beschrieben, bespritzt, beschmiert und anderes mehr, mit einer ölig schwarzen Tusche mittels Pinseln und Stiften. Die Arbeit am flachen Stein macht den Maler, Bildhauer oder Schriftsteller vorübergehend zum Lithografen. Dabei hilft ihm die Erfahrung, das Geschick und Kalkül des Druckers. Er dient ihm auch als geistiger Gastgeber.

Während der eigentlichen Bildfindung, dem Prozess des sichtbar Kreativen, ist seine Assistenz fern und nah zugleich. In einer Atmosphäre zwischen möglichem Rückzug und gewünschter Zusammenarbeit wird der Drucker zum Mittäter: zum Komplizen des Künstlers. Die Ausstellung zeigt Grafikblätter von nationalen und internationalen Künstlern aus den Tatbeständen der St.Galler Steindruckerei.

Franziska Messner-Rast hat die Künstler und Helfershelfer über Jahre bei ihrer Arbeit fotografiert, schönste Vergrösserungen angefertigt und im Archiv des Druckers zu den entsprechenden Namen gelegt. Diese Aufnahmen begleiten als subtile Zeitdokumente die Steindruckgeschichte.

stoob-steindruck.ch